Mit einem fulminanten Sieg gegen die TSG Weinheim am 1. Juni 2019 haben die E-Mädchen des VfB Wiesloch eine tolle Saison durch den Staffelsieg gekrönt! Unsere Mädchen habe sich gegen die Mannschaften von Polizei Mannheim, Hohensachsen, Ketsch und Weinheim durchgesetzt, und nach einer Auftaktniederlage gegen Mannheim alle weiteren Spiele gewonnen!

Technisch starke Torjägerinnen, unplattbare Dauerläuferinnen, zähe Verteidigerinnen und hartnäckige Dopsbälle, diese Mannschaft hatte in der Rückrunde alles zu bieten! Ein großes Dankeschön auch an die jüngeren Spielerinnen die immer wieder bereit waren, auch für wenige Minuten die Älteren zu unterstützen.

Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren, die Firma Sport Hambrecht für den neuen Trikosatz und die Firma Schaller und Partner für einen Satz Leibchen. Und nicht zuletzt an unsere treuen Fans, die uns (manchmal sogar lautstark...) unterstützt haben, und die Mannschaftskasse durch Kuchenverkauf aufgefüllt haben!

Bald wird es getrennte Wege gehen, aber bei dem tollen F-Mädchen Nachwuchs sind wir zuversichtlich, dass wir noch mehr Siege feiern werden.

Wie bereits im vergangenen Jahr zeigte sich die TARGOBANK erneut großzügig und spendete einen Trikotsatz für die Jugendabteilung des VfB Wiesloch. Am 31. Mai durften die zukünftigen F-Junioren bei einem Besuch in der Wieslocher Filiale die Trikots vom Filialleiter Stephan Schulz entgegennehmen. Voller Stolz wurden die Rückennummern durchsucht und die neue Spielkleidung direkt anprobiert. Schulz ist selbst in seinem Heimatverein als Trainer aktiv und weiß daher um die Wichtigkeit von sozialem Engagement ansässiger Unternehmen für lokale Vereine und Initiativen wie den VfB Wiesloch: „Mannschaftssport wie Fußball verbindet die Kinder, stärkt deren Teamfähigkeit und schafft Sozialkompetenz. Jede Minute ist eine gewonnene Minute und besser für die Kinder als vor der Playstation zu sitzen.“

Jugendvorstandsmitglied Tim Waibel bedankte sich bei der Übergabe für die großzügige Unterstützung: „Wir freuen uns sehr, einen so zuverlässigen Unterstützer wie die TARGOBANK an unserer Seite zu wissen. Ohne Spenden wie diese wäre ein sozialverträglicher Beitrag in der Jugendarbeit nicht möglich.“

In einem packenden Spiel gegen den FV Nußloch hat sich die C-Jugend des VfB Wiesloch am vergangenen Donnerstag (23.05.) nach einer spannenden und intensiven Saison den Meistertitel der Kreisstaffel gesichert und damit den Aufstieg in die Kreisliga perfekt gemacht. Nachdem sich die Mannschaft vor den letzten zwei Spieltagen einen komfortablen Vorsprung von fünf Punkten auf den Tabellen Zweiten TSG Rohrbach erspielt hatte, wusste das Team bereits vor Anpfiff der Partie, dass ein Sieg der vorzeitigen Meisterschaft gleichkommen würde. Mit einem super Spiel mit vielen Torchancen und einer packenden Moral konnte die Mannschaft um Kapitän Luca Quenzer  das Spiel mit 7:1 für sich entscheiden und einer ausgiebigen Meisterfeier stand nach der offiziellen Überreichung der Urkunde durch Staffelleiter Jan Jope nichts mehr im Wege.

Die C-Jugend blickt zurück auf eine insgesamt sehr gelungene Saison ihrer beiden Mannschaften. Auch wenn bei der zweiten Mannschaft vor allem in der Hinrunde nicht alles rund lief, konnten doch in der Rückrunde zwei Heimsiege errungen werden, wobei aktuell ein elfter Rang herausspringt. Die Mannschaft um die Trainer Vinko Glasnovic und Tobias Braun ist nun bereit für die letzten Spiele der Saison und motiviert noch den einen oder anderen Punkt zu holen. Die erste Mannschaft der C-Jugend hat mit nur zwei Niederlagen in der kompletten Spielzeit und insgesamt 107 geschossenen Toren eine grandiose Saison gespielt und sich selbst für ihren Einsatz belohnen können! Stolz blicken die Trainer Janis Neumann, Samuel Illig und Tim Sprenger zurück und freuen sich mit Ihrer Mannschaft auf das abschließende Derby bei der JSG Baiertal/Schatthausen.

Wir haben wieder Plätze frei!

In unsere Gruppe VfB Kinderkram für Kinder im Alter von 3-4 Jahren haben wir ab sofort wieder Plätze frei.

Die Übungsstunden finden mittwochs von 16:30 -17:30 Uhr in der Meriansporthalle Wiesloch statt.

Bei Interesse einfach eine kurze Mail an  senden.

Anlässlich eines Trainingsbesuchs überreichte Manfred Kilian, Leiter Regionalmarkt Wiesloch der Volksbank Kraichgau, dem 1. Vorsitzenden Dirk Hofer und Jugendvorstandsmitglied Tim Waibel vom VfB Wiesloch einen Scheck über 300 € für die Jugendarbeit. Die Jugendabteilung des VfB Wiesloch freut sich über die Unterstützung.

Jugendvorstandsmitglied Tim Waibel und der 1. Vorsitzende Dirk Hofer sprachen der Volksbank mit folgenden Worten ihren Dank aus: „Ihre Unterstützung ist wichtig für unseren Verein. Wir bedanken uns bei Ihnen für die großzügige Spende. Es wird den einen oder anderen Weg frei machen, um die Jugendarbeit weiter zu verbessern.“

Laut Manfred Kilian orientiert sich die Volksbank Kraichgau an klar definierten Werten wie Fairness, Transparenz, Ehrlichkeit, wobei Ihr die Nähe zu ihren Kunden und Mitgliedern und in die Region wichtig sind. Die Volksbank Kraichgau verbindet  wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Sie setzt sich ein für die Region und die Menschen und engagiert sich  in verschiedenen gesellschaftlichen und sozialen Bereichen.

Der Vorsitzende des VfB Wiesloch Dirk Hofer erklärt:„Vielen Dank an unseren langjährigen Partner die Volksbank Kraichgau für die großzügige Spende. Ohne diese Spenden ist ein sozialverträglicher Beitrag in der Jugendarbeit nicht möglich.“